Soziale Landwirtschaft

 

Seit Herbst 2016 ist unsere Landwirtschaft mit der Lebenshilfe Vorarlberg durch eine Kooperation verbunden. 

Wir sind sozusagen eine Außenstelle der Werkstätte Langenegg.

Einmal wöchentlich kommen zwei Menschen mit Behinderungen der Werkstätte Langenegg/Wohnheim Lingenau zu uns auf den Hof. Hier finden sie nicht nur verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten, sondern dürfen auch Zeit in und mit der Familie verbringen.

Es ist ein interessantes Projekt, welches während sogenannter Arbeitstreffen der Landwirtschaftskammer mit den unterschiedlichsten Sozialeinrichtungen des Landes sowie interessierten BäuerInnen in Zusammenarbeit mit Green Care entstanden ist.

Green Care ist österreichweit bemüht, Landwirtschaften für soziale Arbeitsfelder zu gewinnen.

Gerade für kleinere Bauernhöfe bieten derartige Kooperationen in verschiedener Art und Weise Möglichkeiten, ein weiteres Standbein aufzubauen, um den Betrieb aufrecht erhalten zu können.  Mehr dazu kann gerne auf www.greencare-oe.at nachgelesen werden.