Aktuelles:


Lammfleisch


Für heuer sind wir bereits ausverkauft.Vielen Dank!


Der Umwelt zuliebe....


Unsere Mähwerke sind in die Jahre gekommen. Ein neues kaufen ist für unseren kleinen Betrieb eine finanzielle Herausforderung. Aus diesem Grund, aber auch der Umwelt zu liebe, haben wir uns entschieden, gemeinsam mit dem Martinshof in der Nachbargemeinde Buch, wenige Minuten von uns entfernt,  ein "Butterfly" Doppelmessermähwerk zu kaufen. Jede Menge Vorteile sprechen für sich:

* die partnerschaftliche Anschfaffung ist kostengünstiger

* benötigt viel weniger Kraft und deshalb wird der Dieselverbrauch minimiert

* Insektenfreundlicher: im Gegensatz zu den weitverbreiteten Rotationsmähwerken ist das Insektensterben kaum erwähnenswert

* Bodenschonender, da es im Verhältnis zur Breite sehr leicht gebaut ist und somit der Boden weniger verdichtet wird

* Pflanzenschonender: das Gras wird geschnitten und nicht "abgeschlagen"


Nachteil ist neben dem  Preis der höhere Wartungsaufwand. Dennoch denken wir, ist der Umweltgedanke mit im Vordergrund.







 

Alpsaison 2021

Die Alpsaison hat bereits vor wenigen Wochen begonnen. Unser Rinder sind, wie schon seit vielen Jahren, auf der Alpe Schrofen in Hittisau untergebracht.

Unsere Kühe mit Kälbern verbringen bereits den 3. Sommer auf der Alpe Portla in Damüls.

Wasser hatten sie heuer bislang genug. Wir hoffen, dass sie den Sommer gut überstehen und im Herbst gesund auf den Hof zurückkehren dürfen.


Bio-Rindfleisch-Mischpakete

Im Oktober 2021 sind wir bereits ausverkauft. Für Dezember nehmen wir gerne noch Bestellungen entgegen.

Die nächste Möglichkeit für unser Mischpakete vom Bio-Heurind gibts im Herbst/Winder 2021. Bestellungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen.




Bio-Schweinefleisch vom Schwäbisch-Hällisch Landschwein

Für Heuer sind wir Ausverkauft. Die nächste Möglichkeit gibts voraussichtlich wieder im Frühjahr 2022.


Und da war noch ... eine Wurmkiste! Für alle, die gerne zu Hause unkompliziert mit wenig Platz Kompost herstellen möchten!

Im Rahmen einer Fortbildung von "Schule am Bauernhof"  haben wir uns überlegt, Wurmkisten aus eigenem Holz in Stefans Tischlerei zu fertigen. Armin Rauch von BergVielFalt am Dünserberg hat uns dankenswerter Weise Unterlagen dafür zur Verfügung gestellt. Zudem kann Wissenswertes im Internet nachgelesen werden: Wurmkiste selber bauen: Anleitung und Pflegetipps für den Wurmkompost (smarticular.net)


Wurmkiste
Beschreibung: Armin Rauch/Dünserberg
Wurmkompostierung.pdf (380.65KB)
Wurmkiste
Beschreibung: Armin Rauch/Dünserberg
Wurmkompostierung.pdf (380.65KB)


 

 

 

Angebot Wurmkiste
Angebot Wurmkiste.pdf (411.77KB)
Angebot Wurmkiste
Angebot Wurmkiste.pdf (411.77KB)



gc_auszeit_log_dom
gc_auszeit_log_dom


Green Care Auszeithof

Endlich geschafft! Nach mehreren Monaten Arbeit (Zertifikatslehrgang, Programmausarbeitung, Betriebs- und Sicherheitscheck, usw.) dürfen wir unseren Betrieb als "Green Care - Auszeithof" bezeichnen. Genaueres kann unter der Rubrik "Biobauernhof-Soziale Landwirtschaft" oder www.greencare-oe.at gelesen werden.


Und es gibt auch gleich schon die Möglichkeit, an einem Seminar bei uns auf dem Hof teilzunehmen. Dieses haben wir mit Mag. Karin Mattivi vom Kräuterwerkraum Alberschwende erarbeitet und wird übers LFI (Ländliches Fortbildungsinstitut) angeboten:

Seminarreihe
"Welch ein Schatz fürs Wohlbefinden"
LFI Kursausschreibung 202122.pdf (239.02KB)
Seminarreihe
"Welch ein Schatz fürs Wohlbefinden"
LFI Kursausschreibung 202122.pdf (239.02KB)